Close
Fuggerstraße 12a, 86150 Augsburg
0821 / 30 134 info@feinkost-schwingenstein.de
Carpaccio vom Schwertfisch

Carpaccio vom Schwertfisch  – Rezept

Zutaten für 4 Portionen

  • ½ Limetten
  • 4 ½ EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 320 g Schwertfischfilet ohne Haut in dünnen Scheiben
  • 2 El. Pinienkerne
  • 1 rosé Grapefruit
  • 2 Stangen Staudensellerie (ca. 150 g)
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 2 Stiele Zitronenmelisse

Zubereitung

Limette auspressen. 1 TL Limettensaft und 1 EL Olivenöl mischen. 4 Teller dünn mit der Limetten-Öl-Mischung bestreichen und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Schwertfischscheiben auf die Teller verteilen. Kalt stellen.

Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne zusätzliches Fett hellbraun rösten, auf ein Arbeitsbrett geben, kurz abkühlen lassen und fein hacken. Dann mit 1 EL Olivenöl mischen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Grapefruit mit einem scharfen Messer dick schälen, sodass die weiße Haut mit entfernt wird und in Stücke schneiden.

Staudensellerie putzen, waschen, entfädeln und in sehr feine Scheiben schneiden. Grapefruit und Sellerie in einer Schüssel mischen. Schnittlauch und Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden.

Melisse, Hälfte Schnittlauch und restliches Olivenöl unter die Grapefruit-Sellerie-Mischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mischung auf den Carpaccio-Scheiben anrichten. Pinienkern-Öl-Mischung darüberträufeln. Mit restlichem Schnittlauch anrichten und sofort servieren.


Dubai – weiter, größer, höher!

Auf der Aussichtsplattform des Burj Khalifa, das im Moment höchste Gebäude der Welt, sieht die Welt um einem herum wie Spielzeug aus.

Dubai hat, was Historisches angeht, nicht all zuviel zu bieten, doch der Fischmarkt im Stadtteil Deira ist phänomenal – nicht nur von der Größe her! Hier gibt es alles: Krebse, Langusten, Muscheln, Schnecken, meist ganze Fische, diverse Doraden, Snapper, auch Thunfisch und Schwertfisch – und fast alle Arten werden direkt vor Ort gefangen.