Close
Fuggerstraße 12a, 86150 Augsburg
0821 / 30 134 info@feinkost-schwingenstein.de

Fleur de Sel de l’île de Ré im Stoffbeutel

9,95 

7,96  / 100 g

Das Fleur de Sel de l’Ile de Re kommt von der Insel l’Ile de Re. Diese Insel befindet sich an der französischen Westküste, ungefähr 3 Kilometer westlich von La Rochelle, in mitten des Atlantiks.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

6 vorrätig

Artikelnummer: SA1008 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Das edelste und teuerste Meersalz – das Fleur de Sel („Blume des Salzes“ oder auch „Königin der Salze“). Noch heute wird das Meersalz in reiner Handarbeit gewonnen. Die Salzbauern lassen Meerwasser in die Salzgärten. Durch die Sonne verdunstet dort das Wasser und die Salzkonzentration in den Salzbecken steigt. An heissen und windigen Tagen entstehen durch die Verdunstung des Meerwassers an der Wasseroberfläche kleine Salzblumen, das Fleur de Sel (Flor de Sal). Diese werden von Hand mit einer Holzkelle abgeschöpft und getrocknet und kommt anschliessend unbehandelt in den Handel.

Bei dem Fleur de Sel handelt es sich, ähnlich wie bei dem Flor de Sal, ausschliesslich um ein Tafelsalz. Seine spezielle Salzstruktur gibt dem Meersalz einen besonderen Biss und macht es knupspriger als das normale Tafelsalz. Seinen aussergewöhnlichen Geschmack erhält es durch seine Anteile an Calcium und Magnesium. Gerne wird es auch für den Salzrand bei Cocktailgläsen verwendet. Aufgrund der besonderen Struktur wird dieses Salz nicht zum Kochen verwendet, sondern ausschliesslich als Tafelsalz. Es weißt eine relative hohe Restfeuchte auf.

Brand

Les Sauniers De L`ÌLE De Re

Fleur de sel und gros Sel aus der Atlantikküste

Zur Cooperative Les Sauniers de l’ile de Ré, die 1942 gegründet wurde, ist eine Genossenschaft, die inzwischen 85 Salzbauern zählt. Hier wird das traditionelle Handwerk und die Moderne verbunden. Die Île de Ré befindet sich im Westen Frankreichs, an der Atlantikküste. Sie ist ein wahres Juwel unter den Inseln. Feine weiße Sandstrände, weiße Häuserfassaden, weißer Strand locken jedes Jahr zahlreiche Touristen. Die kleine Insel hat aber vor allem eine sehr lange Tradition in der Salzgewinnung. Die Sonneneinstrahlung und der lehmhaltige Boden sind ideale Voraussetzungen für das Anlegen von Salzgärten. Die Herstellung des Fleur de Sel ist aufwendig. An der Wasseroberfläche der Salinenbecken kristallisiert das Salz und bildet kleine Blüten (frz. Fleur), die von den „Sauniers“ per Hand abgeschöpft werden. Fleur de Sel ist ein seltenes und kostbares Meersalz, natürlich weiß, von außergewöhnlicher Qualität, ohne Zusatzstoffe zu 100% rein. Der Gros Sel (grobkörniges Salz) ist ebenfalls 100% natürlich und eine intensive Geschmacksbereicherung zum Kochen von Gemüsen, Teigwaren, Fleisch und Fisch in der Salzkruste.

Zusätzliche Information

Gewicht

Zutaten

100 % Fleur de Sel

Geschmack

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g/ml

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Ähnliche Produkte