Close
Fuggerstraße 12a, 86150 Augsburg
0821 / 30 134 info@feinkost-schwingenstein.de
Fischsuppe á la Schwingenstein

Unser ‚heiß‘-geliebter Klassiker  „Fischsuppe á la Schwingenstein“…

… dazu gibt es nicht viel zu sagen – das müssen Sie einfach PROBIEREN! Frisch und von Grund auf selbst zubereitet, mit feinen Zutaten und natürlich viel, viel Fisch!
Über die Jahre haben wir unsere Rezeptur immer wieder verfeinert und das ist wohl auch der Grund dafür, dass heute unsere Fischsuppe weit über die Grenzen von Augsburg hinaus geschätzt wird.

Kommen Sie über Mittag vorbei oder wenn Sie zwischendurch der Hunger packt, Sie werden begeistert sein! Und wenn Sie Ihre Gäste zu Hause mit unserer Spezialität überraschen wollen – hier verraten wir unser Rezept:

Zutaten für 4 Personen

  • Fischkarkassen ca. 1 kg
  • Fischfilet, festkochend 600 – 800 g
  • Hummerpaste 25 g
  • Suppengrün 1 Bund, Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt, gekörnte Brühe, Weißwein, Sahne

Zubereitung
Die Karkassen mit kaltem Wasser leicht salzen und zum kochen bringen. Nach ca. 1 Std. Lorbeerblatt und die Schalen der Karotten hinzufügen. Nach weiteren 30 Min. die Brühe durch ein feines Sieb oder Passiertuch geben und abkühlen lassen. Die kleingewürfelte Zwiebel und die Karottenstifte in etwas Öl anschwitzen, mit der Brühe (Fischfond) auffüllen. Das Selleriegrün mit Stiel in Scheiben schneiden, hinzufügen und aufkochen lassen. Mit der Hummerpaste und den Gewürzen abschmecken. Die Suppe ruhig etwas herzhafter würzen, gerne auch etwas Chili dazugeben. Den grätenfreien Fisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in die kochende Suppe geben. Energie reduzieren, die Suppe sollte nur noch leicht köcheln oder sieden, damit der Fisch nicht zerfällt. Vor dem Servieren einen Schuss Weißwein hinzufügen.Guten Appetit – ob zu Hause oder bei uns auf dem Stadtmarkt – wünscht Ihnen das Schwingenstein-Team!